Außerordentliche Mitgliederversammlung 15.2.2019

 

Niederschrift

 

 

über die außerordentliche Mitgliederversammlung des Männergesangvereins 1863 Ellern e.V. am Freitag, dem 15.02.2019, im Bürgerraum der Soonwaldhalle in Ellern

 

Zu der außerordentlichen Mitgliederversammlung waren alle Mitglieder ordnungsgemäß durch Bekanntmachung im Presseorgan der Verbandsgemeinde für Freitag, den 15.02.2019 in den Bürgerraum der Soonwaldhalle in Ellern eingeladen worden. Erschienen waren 22 aktive Mitglieder.

 

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Neufassung der Vereinssatzung
  3. Verschiedenes

 

 

Zu 1.: Eröffnung und Begrüßung

Vorsitzender Peter Jarszinski eröffnet um 20.00 Uhr die außerordentliche Mitgliederversammlung und begrüßt alle Anwesenden. Der Vorsitzende legt den Grund für die heutige außerordentliche Mitgliederversammlung dar, der in der Abweisung der in der Jahreshauptversammlung am 04.01.2019 beschlossenen Neufassung der Satzung durch das Registergericht am Amtsgericht Bad Kreuznach begründet liegt. Zu näheren Informationen verweist er auf den TOP 2 der heutigen Versammlung.

 

Der Vorsitzende stellt die ordnungsgemäße und fristgerechte Einladung fest, sodass die Versammlung beschlussfähig ist. Gegen die Tagesordnung bestehen keine Einwände.

 

 

Zu 2.: Neufassung der Vereinssatzung

Norbert Wirtz informiert über das Schreiben des Amtsgerichts Bad Kreuznach vom 21.01.2019. Anschließend erläutert er die einzelnen Änderungen der Vereinssatzung anhand einer Gegenüberstellung der bisherigen und der neuen Satzung, wobei die Anforderung des Amtsgerichts eingearbeitet wurde.

 

Die Vereinssatzung wird – wie vorgeschlagen – mit dem beigefügten Text einstimmig beschlossen.

 

 

Zu 3.: Verschiedenes

Es liegen keine weiteren Wortmeldungen vor.

 

Der Vorsitzende schließt die Sitzung gegen 20.03 Uhr.

 

 

 

 

           Norbert Wirtz                                                                  Peter Jarszinski

            Schriftführer                                                                  1. Vorsitzender